Zum Hauptinhalt springen

Fassadenbohrer Diamant CNC

Ausführung

  • Diamantbestückter Hinterschnittfassadenbohrer mit zylindrischem Schaft (Volldiamant)

Anwendungen

  • Diamantbestückt
  • Nassbohren
  • Für alle „harten“ Materialien, wie z. B.
    • Keramik
    • Feinsteinzeug
    • Naturstein
    • Glas
    • Kunststein
  • Die Kühlung erfolgt zentral durch den Fassadenbohrer.

Verwendungshinweis

  • Anwendung nach Zulassung und KEIL Montageanleitung für Anker.
  • Baurechtlich relevante Dokumente finden Sie unter Zulassungen.
  • Mit dem Messkaliber erfolgt die Einstellung der Setztiefe und die Überwachung der Standzeit der Fassadenbohrer.
  • Für CNC-Maschinen.
  • Hinterschneidung erfolgt durch CNC-Steuerung.
  • Empfohlene Drehzahl > 7.000 U/min.
  • Wasserdruck > 4 bar
  • Die Verwendung des Kühlschmiermittels 532 500 035 erhöht die Standzeit der Fassadenbohrer Diamant signifikant und bietet Korrosionsschutz für die mit Kühlwasser behafteten Teile.
515

Daten / Fakten

Setztiefe (hs) [mm] </=15
Bohrloch Ø [mm] 7
Hinterschnitt Ø [mm] 9
Höhe Hinterschnitt [mm] 1,3
zyl. Schaft